Wellness Fritzen » Fritz Tipps & Tricks » 3 Apps & 1 Podcasts, mit denen Sie entspannter durchs Leben gehen

Wellness to go

3 Apps & 1 Podcasts, mit denen Sie entspannter durchs Leben gehen

Entspannungsapps-Wellness-podcast
Hinsetzen, Augen schließen und nicht denken. Wem das schwer fällt, kann einfach einmal Entspannungs-Apps probieren. Foto (c) foxyburrow, fotolia

Home Spa für die Seele

Hinsetzen, Augen schließen und nicht denken: Was so einfach klingt, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Die Gedanken ziehen lassen, den Atem bewusst wahrnehmen und Sorgen auflösen lassen. Meditation ist ein Geschenk für den Alltag. Wer sich darauf einlässt, kann sein Leben in vielerlei Hinsicht zum Positiven verändern. Inzwischen gibt es viele Hilfsmittel, um der inneren Ruhe nach und nach ein Stückchen näher zu rücken. Heute legen wir allen Entspannungssuchenden 3 Apps und 1 Podcast ans Herz.

So wird das Handy vom Stressfaktor zur Wellness-Oase

Suchen Sie sich einen ruhigen Platz in Ihrer Wohnung oder eine Sitzbank in einem Park. Vermeiden Sie geführte Mediationen während dem Autofahren oder der Arbeit zu hören. Nehmen Sie sich bewusst Zeit und schenken Sie sich selbst tägliche Momente der Entspannung, des Wohlbefindens und des klaren Denkens.

1. Die Achtsamkeits-App

Diese deutschsprachige Meditations-App ist ein toller Begleiter für Menschen, die gerade erst mit dem Meditieren beginnen. Das Design lässt sich mit den Worten „simpel“ und „übersichtlich“ gut beschreiben. Schritt für Schritt wird man in wenigen Tagen in die Welt der Meditation eingeführt, damit man später auch ohne Anleitung meditieren kann. Die geleiteten Meditationen helfen dabei, den Atem wahrzunehmen, loszulassen, Geräusche in der Umgebung wahrzunehmen, den Geist zu schulen und mehr Wertschätzung in das Leben zu integrieren. Die App beinhaltet zudem einen 25-minütigen Bodyscan, mit dem man einen „Check-in“ in seinem Körper machen kann. Dieses Körperbewusstsein hilft, Gefühle, Verspannungen und Schmerzen wahrzunehmen, um sich mithilfe der Gedanken davon lösen zu können. Außerdem können Sie mit dieser Achtsamkeits-App ausprobieren, wie verschiedene Naturgeräuschen Ihnen beim Entspannen helfen.

Achtsamkeits-App bei amazon

Achtsamkeits-App bei iTunes

2. Die Meditations-App „Calm“ (englisch)

Calm ist weltweit eine der erfolgreichsten Meditations-Apps und gehört absolut zu unseren Favoriten. Nicht ohne Grund, denn von allen empfohlenen Apps besitzt Calm das wohl ansprechendste Design und eine große Bibliothek an Naturgeräuschen, die mit passenden Videosequenzen dargestellt werden. Es gibt umfangreiche geleitete Meditationen zu den Themen Stressbewältigung, Konzentration, verbesserter Schlaf, Glück, Dankbarkeit, Selbstliebe, Verzeihung, innere Ruhe, Angstauflösung und im Hier und Jetzt leben. Wer einfach nur vom Alltag abschalten möchte, stellt sich für ein bestimmtes Zeitfenster eine offene Meditation ein, die mit regelmäßigen Klangschalen kombiniert werden kann. Calm lohnt sich also auch für alle, die kein Englisch sprechen.

Calm bei iTunes >>

Calm bei amazon >>

3. Die Atem-App „Breathing-Space“ (englisch)

Alle Zellen im Körper benötigen Sauerstoff, um richtig funktionieren zu können. Dafür atmen wir. Doch wie atmen wir eigentlich richtig? In Stress- oder Angstsituationen holen wir nur sehr oberflächlich Luft. Und da Stress häufig zum Alltag dazu gehört, gewöhnen wir uns an diesen Atemstil, der jedoch alles anderes als gesundheitsfördernd ist. Die Breathing Space App hilft dabei, die Atemqualität zu verbessern. Bevor es mit den Atemübungen losgehen kann, macht die App einen „Check-in“. Dafür benötigt man seine Kopfhörer mit integriertem Mikrofon. Man wird aufgefordert in seinem natürlichen Rhythmus zu atmen und daraus ergibt sich der persönliche BPM (Atemzüge pro Minute). Verschiedene Atemübungen kombiniert mit schöner Hintergrundmusik und Grafiken sollen dabei helfen, einen tieferen und längeren Atem zu entwickeln, der Körper und Geist beruhigt und für mehr Sauerstoff im Organismus sorgt.

Breathing Space“ bei iTunes >>

4. Happy, holy & confident – Der Podcast für das Herz und den Verstand

Dieser Podcast ist ein Geschenk für diese Welt. Laura Malina Seiler ist Coach und Speakerin und schafft es mit ihrem Podcast, drei schwere Themen in einem sanften Format zu vermitteln: Es geht um nichts weniger als Persönlichkeitsentwicklung, Bewusstseinserweiterung und Spiritualität und darum, den Hörer zu ermutigen, mehr Bewusstsein und Gelassenheit in sein Leben zu bringen. Folgen Sie der fröhlich, ruhigen Stimme von Laura Seiler ihren Gedanken und geführten Meditationen. Ein perfekter Start in den Tag, aber ebenso hilfreich, um am Ende eines turbulenten Tages wieder etwas Ruhe zu finden. Diesen Podcast sollten alle probieren, die mit mehr Achtsamkeit die Hürden des Alltags – ach, gehen wir ruhig einen Schritt weiter, die Hürden des Lebens – meistern möchten.

Podcast auf iTunes >>

Podcast auf YouTube >>

Diesen Artikel teilen:


Wellness Fritzen Smily
Wellness Fritzen Newsletter
Regelmäßig Wellness-Tipps für zu Hause, Wellness-Gutscheine gewinnen & Sparangebote in Wellness-Hotels sichern.
Jetzt anmelden

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Details ansehen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen