Wellness Fritzen » Hin & Weg » Sagenhafter Sommer: So könnte deine Wellness-Auszeit im Spreewald aussehen

Wellness-Auszeit

Sagenhafter Sommer: So könnte deine Wellness-Auszeit im Spreewald aussehen

Sommer_Therme_Brandenburg_Spreewald_Cocktail
Im Sommer am Pool und einen Cocktail genießen - geht in der Spreewald Therme hervorragend. Foto (c) Spreewald Therme GmbH

Wir haben dir eine perfekte Wellness-Auszeit im Spreewald zusammengestellt

Wenn der Großstadt-Asphalt zu heiß und das Verlangen nach Sommer, Eis und Wellness unendlich groß werden, dann bleibt nur noch eins: Ab in die Natur, ab nach Brandenburg! Möglichkeiten gibt es viele. Deshalb haben wir hier ein Line-Up deiner Wellness-Auszeit im Spreewald zusammengestellt: 48 Stunden pures „Ich-lass-es-mir-jetzt-gutgehen“. Hüpf in den Badesee, schwing dich aufs Fahrrad, relax in der Spreewald Therme und sieh zu, dass hinter verschlossenen Wellness-Türen Körper, Geist und Seele wieder zu einander finden.

Sommer in Brandenburg: Wellness in der Natur

Wir schieben unser Leben ja gerne mal auf die lange Bank. Und bevor man ihn richtig genießen kann, könnte der Sommer schon vorbei sein. Auch wenn es sich in diesem Jahr nicht gerade um einen Vorzeige-Sommer handelt, ist er ja noch nicht vorbei. Lass dich von unseren Sommer-Wellness-Ideen inspirieren, um in dieser Jahreszeit – trotz und gerade wegen der Wetterlage – einmal richtig zu entspannen! Also Koffer packen, den oder die Liebsten oder die beste Freundin geschnappt und los geht’s. Wir haben hier 48 Stunden Wellness im Spreewald für dich zusammengestellt:

Natur im Spreewald hat etwas Mystisches
Das Flüstern der Fließe - die Natur im Spreewald hat etwas Mystisches. Paddelboot-Touren und Kahnfahrten können wunderbar vom Kurort Burg aus gemacht werden. Foto (c) Micha Schön

48 Stunden Wellness-Auszeit im Spreewald

1. Wellness-Tag

Schön, dass du da bist | 12 Uhr

Du kommst im Seehotel in Burg im Spreewald an, checkst ein und lässt dich auf dein wolkenweiches Bett plumpsen. Hier darfst du erstmal ein Weilchen liegenbleiben, den Duft von Zirbelholz ein- und ausatmen, die unbekannte Ruhe vernehmen und – das ist jetzt besonders unverschämt: einfach mal nichts tun.

 

Abtauchen im Badesee | 13:30 Uhr

Nun aber raus in die Natur! Wahlweise in den Naturbadeteich, den Innenpool oder ein Sprung in den erfrischenden Badesee „Willischza“. Danach schlenderst du zum Wellness-Dorf „Arche Noah“, findest Balance in einer Hängematte, um das Wellness-Setting in dir aufzusaugen: Du siehst typische Spreewald-Häuschen, die um einen idyllischen Naturbadeteich angeordnet sind, Birken und Pappeln, durch dessen Blätterwerk der Wind raschelt, du siehst Blumen- und Kräuterbeete und ganz viele entspannte Wellness-Gäste, die von einer Wellness-Anwendung zur nächsten schlendern.

 

Wellness Ahoi in der „Arche Noah“ | 16 Uhr

Diesen „Wellness-Bummel“ lässt du dir nicht entgehen. Deswegen bist du ja schließlich hier. Besonders ans Herz legen wir dir die Aromaöl-Massage. Im Anschluss kommst du ordentlich ins Schwitzen. Aber nicht weil ein Meeting mit deinem Chef auf dem Programm steht, sondern weil du in der Erdsauna sitzt und es dir gutgehen lässt.

Seehotel-Burg-Spreewald
Hinter dem Wellnesshotel verbirgt sich ein ganzes Wellnessdorf mit Saunen, Massagen und vielen Entspannungsmöglichkeiten. Foto (c) Seehotel Burg
Seehotel Burg Wellnessfrühstück (c)beatewaetzel
Lasst euch das Wellnessfrühstück im Seehotel Burg schmecken. (c) beatewaetzel

2. Wellness-Tag

Fahrrad statt S-Bahn | 09:00 Uhr

Nach einem vorzüglichen Frühstück, startest du zu einer Fahrrad-Tour durch den malerischen Spreewald. Wo du dich sonst um diese Uhrzeit in die S-Bahn quetscht, genießt du weite Felder, unverbrauchte Luft und die Fahrt durch märchenhafte Wälder. Wir empfehlen zwei Touren, die wir hier schon vorgestellt haben: die Sagenhafte Spreewald-Radtour oder einmal entspannt durch den Spreewald gurken.

 

Kahn der Sinne | 13:00 Uhr

Wenn wir eine Kahnfahrt im Spreewald empfehlen, reißt das nicht jeden gleich vom Hocker. Aber hier haben sich die Spreewälder wirklich etwas Feines ausgedacht! Denn wer denkt, dass man im Kahn immer nur zusammen mit 40 anderen Erholungssuchenden sitzen muss, liegt einfach mal falsch. Im Kahn der Sinne seid ihr zu zweit, maximal zu viert, und werdet auf gemütliche Liegekissen gebettet. Mit dem Blick in den Wolken und Baumkronen, Libellen und Vogelgesang über einem, plätscherndes Wasser und Entengeschnatter.

Spa und Spaß in den Spreewelten | 16 Uhr

Mit dem Besuch der Spreewelten willst du es dir und der Welt beweisen. Im Affenzahn eine Rutsche heruntersausen oder mit Pinguinen schwimmen, im Freizeitbad der Spreewelten fühlt man sich direkt 10 Jahre jünger. Aber das Schönste hier ist, dass das Freizeitbaderlebnis wunderbar mit Ruhe und Entspannung einher geht. Ganz nach Spreewälder Art wird in dem separaten Saunadorf nebenan der 14 Saunen geschwitzt – und das in Anwesenheit slawischer Sagengestalten! Falls du dich jetzt noch fragst, ob Gurken im Spiel sind? Die Antwort lautet: Na klar! Etwa in der Gurkensauna, bei einem Gurken-Aufguss oder einer Massage mit Gurken-Öl.

Der Spreewald lässt sich bestens auf dem Fahrrad erkunden.
Der Spreewald lässt sich bestens auf dem Fahrrad erkunden, entlang der Fließe und Felder. Foto (c) Peter Becker
Kahn der Sinne Zum Schlangenkönig
Romantische Kahnfahrt zu Zweit im Spreewald. Liegend die Natur genießen. Foto (c) Pension Zum Schlangenkönig
Spreewelten Naturerlebnis
Auszeit vom Alltag in den Spreewelten. Foto (c) Spreewelten

3. Wellness-Tag

Ab in die Therme | 10:00 Uhr

Ja, hier neigt sich die Wellness-Auszeit dem Ende. Aber das ist dafür ganz besonders schön: Die nächsten Stunden haltet ihr euch in einer von Brandenburgs modernsten Thermen auf, der Spreewald Therme. Schwebe im salzhaltigen Intensivsole-Bad, tanke ordentlich Energie im Gurkenfass (keine Angst, es wird nicht überlaufen ;)) und genieße unbedingt eine Spreewald-Massage mit heimischen Wildkräutern. Und sollte es sich zu einem wunderbaren Sommertag entpuppen, kannst du ganz entspannt auf deiner Wellness-Liege draußen einen Cocktail genießen. Der krönende Abschluss bildet ein Essen im erstklassigen Thermen-Restaurant – mit vielen, regionalen frischer Zutaten aus dem Spreewald. Spätestens jetzt wird dir klar, dass du dir so ein 48 Stunden Wellness-Wochenende viel öfter mal gönnen könntest.

Dampfbad in der Spreewald Therme.
In der Spreewald Therme stehen 2 riesige Gurkenfässer. Eines davon ist dieses Dampfbad. Foto (c) Jenny Ospelt
Wellnesshotel Spreewald Ruhe
Im Spreewald Thermenhotel könnt ihr in aller Ruhe Leckereien aus der Region genießen. Foto (c) Spreewald Therme GmbH
Diesen Artikel teilen:


Wellness Fritzen Smily
Wellness Fritzen Newsletter
Regelmäßig Wellness-Tipps für zu Hause, Wellness-Gutscheine gewinnen & Sparangebote in Wellness-Hotels sichern.
Jetzt anmelden

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Details ansehen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen