Wellness Fritzen » Hin & Weg » Nah am Wasser gebaut: 6 Wellnesshotels in Brandenburg, die direkt am See liegen

Wellness am Wasser

Nah am Wasser gebaut: 6 Wellnesshotels in Brandenburg, die direkt am See liegen

Wellnesshotel-Brandenburg-See-Wasser
Warum entspannt der Blick aufs Wasser eigentlich so sehr? Findet es heraus, etwa hier beim Frühstück auf dem Balkon im Resort Mark Brandenburg am Ruppiner See. Foto (c) Resort Mark Brandenburg

Wellnesshotels am See in Brandenburg

Warum entspannt Wasser eigentlich? Vielleicht weil es 80% unseres Körpergewichts trägt. Oder weil uns das Plätschern von Wasser besser gegen Stress wappnet. Oder weil der Sonnenuntergang über einem See noch malerischer wirkt. Die Seele des Menschen ist eben nah am Wasser gebaut. Und weil das so ist, haben wir hier 6 Empfehlungen für Wellnesshotels in Brandenburg mit einem See vor der Hoteltür.

1. Seehotel Burg Spreewald

Das Wellnesshotel am Willaschza See

Es braucht eine Weile, um sich in dem Labyrinth des Straßennetzes rund um den Kurort Burg zu orientieren. Ähnlich wie bei den tausend verzweigten Wasserarmen der Spree. Aber es lohnt sich, den Weg außerhalb der vielbefahrenen Hauptstrecken einzuschlagen. So gelangt man zum Beispiel zu einem idyllischen, kleinen See außerhalb vom Kurort. Er wird „Willischza“ genannt und ist einer der wenigen Badeseen im Spreewald. Ein echter Geheimtipp! Nur Natur, klares Wasser und keine Imbissbude am Strand. Genau hier steht das Seehotel Burg mit seinem Wellnessdorf „Arche Noah“. Es wirkt tatsächlich so, als würde die „Arche“ allen Gestressten hier einen Rettungsring zuwerfen und sagen: Nun mal schön langsam und alles ganz sachte. Das Wellnesshotel ist ein ganz wunderbarer Anker aus Zirbelholzbetten, Erdsauna, Kaminfeuer, Kräutern, Wasser und Wiesen.

Der Willischza-See in Burg
Der Willischza-See in Burg - ein kleiner, aber feiner Badessee. Foto (c) Julia Thoms
Seehotel-Burg-Spreewald
Hinter dem Wellnesshotel verbirgt sich ein ganzes Wellnessdorf mit Saunen, Massagen und vielen Entspannungsmöglichkeiten. Foto (c) Seehotel Burg

2. Resort Mark Brandenburg

Das Wellnesshotel am Ruppiner See

Der Ruppiner See glitzert im Sonnenlicht, Bäume rauschen und der weite Himmel lässt den Alltag vergessen. Direkt an diesem längsten See in Brandenburg liegt das Resort Mark Brandenburg. Die Wellness-Anlage mit 4-Sterne-Hotel und der Fontane Therme liegt am Rande der Fontane-Stadt Neuruppin, etwa 90 Kilometer von Berlin entfernt. Ein wahrer – Achtung Wortspiel – „Seensuchtsplatz“ für alle, die ein Verlangen nach Ruhe, Natur und Glück haben. Diese „Seensucht“ kann täglich bei einer tuckelnden Tour übers Gewässer mit dem hauseigenen Dampfer, beim Plätschern der Rudel der bereitliegenden Boote, auf der riesigen Seeterrasse oder bei einem frisch-feinem Ruppiner Zanderfilet mit Markgemüse in der urigen „Seewirtschaft“ gestillt werden. Und wem das jetzt alles noch nicht überzeugend genug ist: Es gibt ja noch Deutschlands größte schwimmende Seesauna um die Ecke in der Fontane Therme. Mehr See-Genuss geht eigentlich kaum.

Resort-Mark-Brandenburg-Wellnesshotel
Das Resort Mark Brandenburg ist ein Wellnesshotel mit Blick auf den Ruppiner See. Foto (c) Resort Mark Brandenburg
Resort Mark Brandenburg ©PeS-hotel-wellness-zimmer
Vom Balkon des 4-Sterne-Wellnesshotels aus auf die Weite des Ruppiner Sees blicken. Foto (c) PeS-hotel-wellness-zimmer

3. Hotel & Spa Sommerfeld

Das Wellnesshotel am Beetzer See

Von Berlin aus geht es knapp eine Stunde Richtung Norden. Das ruhig gelegene Brandenburger Dörfchen mit der unverstellten Natur des Kremmener Luchs und dem kleinen Beetzer See trägt – fast schon drehbuchreif – den hübschen Namen Sommerfeld. Hier steht das Hotel & Spa Sommerfeld. Der herzliche und freundliche Umgang hat sich über die Landesgrenzen herumgesprochen. Absolut zu Recht, wie wir finden. Direkt neben dem Wellnesshotel liegt der Beetzer See, um den sich ein süßer 3 Kilometer langer Weg schlängelt. Jenny von I love Spa hat ihn bei ihrem letzten Besuch ausprobiert. Sie kann diesen Spaziergang uneingeschränkt weiterempfehlen, denn in den 50 Minuten begegneten ihr lediglich 2 Enten. „Wenn man in einer Großstadt lebt, vergisst man ja doch ganz gerne mal, wie sich Ruhe in der Natur so anfühlt.“

Hotel Sommerfeld See
Wer mag, kann auch eine Runde im See am Hotel Sommerfeld schwimmen. Foto (c) Hotel & Spa Sommerfeld
Hotel-und-Spa-Sommerfeld-Wellnesshotel-Brandenburg
Den Seeblick kann man auch von der Terrasse des Hotels wunderbar genießen. Foto (c) Hotel & Spa Sommerfeld

4. Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Das Wellnesshotel am Rheinsberger See

Ein Leuchtturm, ein Badestrand, Stege und Brücken, skandinavische Fachwerkhäuser und ein Hafen. Was klingt, wie ein weit entferntes Urlaubsziel, befindet sich nur 90 Kilometer von Berlin: Am südlichen Zipfel der Mecklenburgischen Seenplatte liegt vor den Toren des pittoresken Städtchens Rheinsberg das Maritim Hafenhotel. Es ist umgeben von klaren Seen, grünen Wäldern und Wiesen, an denen man sich vom Balkon des Wellnesshotels satt sehen kann. Der Rheinsberger See vor der Hoteltür lockt mit so ziemlich allem, was begeisterte Wassersportler lieben: zum Beispiel Baden, Tauchen, Segeln, Wasserski, Rudern, Angeln, Fahren mit dem Floß, dem Tretboot oder eben mit der Yacht. Der ungetrübte Spaß im Wasser ist sogar amtlich quittiert: das Prädikat „gute Wasserqualität“ wird alle zwei Wochen vom Gesundheitsamt überprüft.

Entspannen am Steg im Maritim Hafenhotel Rheinsberg Wellnesshotel
Entspannung am Steg ist im Hafenhotel Rheinsberg gesichert. Foto (c) Maritim Hafenhotel Rheinsberg
Maritim Hafenhotel Wellness ganz gross
Das Maritim Hafenhotel in Rheinsberg liegt malerisch am Rheinsberger See. Foto (c) Maritim Hafenhotel Rheinsberg

5. Gut Klostermühle

Das Wellnesshotel am Madlitzer See

In den Wäldern rund um den Madlitzer See finden gestresste Großstadtseelen ein Top-Wellnesshotel in Brandenburg: Das Gut Klostermühle. Es ist eine ganz eigene Wellness Welt, die sich auf 2.500 Quadratmetern Spa-Bereich und 3.000 Hektar Land im Südosten Brandenburgs erstreckt. Hier, direkt am Madlitzer See, versteckt zwischen Kiefern, Eichen und Rubinen, kann man die Abgeschiedenheit wirklich in Ruhe zelebrieren. Etwa bei einem schönen, zirka einstündigen Rundweg um den See. Wer mag, genießt das von einem Schilfgürtel umgebene Gewässer vom Ruderboot aus. Wer einen Angelschein besitzt, kann hier auf reiche Beute von Karpfen, Hechten, Zander und Schleien hoffen. Alternativ empfehlen wir aus voller Überzeugung mittags das gebratene Zanderfilet in der „Klosterscheune“ und abends ein exquisites 3-Gang-Menü im renommierten Restaurant „Klostermühle“ zu wählen. Einfach köstlich!

Gut-Klostermuehle-See-Wellnesshotel-Brandenburg
Das Gut Klostermühle liegt direkt am Madlitzer See. Foto (c) Gut Klostermühle
Das Gut Klostermühle
Das Gut Klostermühle erstreckt sich über 3.000 qm! Viel Platz, viel Natur. Wer länger bleiben möchte, hat die Wahl zwischen Hotelzimmer, Ferienzimmer oder Ferienhaus. Foto (c) Jenny Ospelt

6. Landhaus Alte Eichen in Bad Saarow

Das Wellnesshotel am Scharmützelsee

Nach einer Autostunde von Berlin kommt man in Bad Saarow und am zweitgrößten See in Brandenburg an: dem Scharmützelsee, seit Fontane auch als Märkisches Meer bekannt. Das Landhaus Alte Eichen liegt hier auf einer Halbinsel. Zu der Wellness-Villa aus den 20iger-Jahren gehört ein prächtiger Garten mit hauseigener Badestelle. Die gehört nur den Übernachtungsgästen. Außerdem kann mit kleinen Ruderbooten gemütlich über den Scharmützelsee geschippert werden. Die Benutzung der Boote ist inklusive. Für alle, die frei sein möchten, wie Tom Sawyer und Huckleberry Finn, und ein Abenteuer in freier Natur suchen, dass in einem weichen Hotelbett mit weißer Bettwäsche nach einem erstklassigen 3-Gänge-Menü endet: Bucht das Floß-Abenteuer! Nach ein paar Stunden nahezu grenzenloser Freiheit auf dem idyllischen Gewässer werdet ihr im Wellnesshotel von Kopf bis Fuß verwöhnt.

Landhaus-Alte-Eichen-See-Wellnesshotel Brandenburg
Das Wasser plätschert, die Vögel zwitschern. So romantisch geht es im Landhaus Alte Eichen zu. Foto (c) Landhaus Alte Eichen
Landhaus Alte Eichen Brandenburg Wellness Brandenburg
Das Landhaus Alte Eichen ist eine Wellness-Villa direkt am Scharmützelsee. Foto (c) Landhaus Alte Eichen
Diesen Artikel teilen:


Wellness Fritzen Smily
Wellness Fritzen Newsletter
Regelmäßig Wellness-Tipps für zu Hause, Wellness-Gutscheine gewinnen & Sparangebote in Wellness-Hotels sichern.
Jetzt anmelden

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Details ansehen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen